• Schwimmbad H2010
  • Lobby H2010
  • Rezeption
  • Wellnessbereich H2010
  • Zimmer Etagenbett
  • Standard Plus Zimemr
  • Panoramazimmer
  • Kinderspielzimmer

Online buchen

Anreise:
Abreise:
Kontaktanfrage         

Kurhotel Hochsauerland 2010 - DSV Film 2016

08.01. - 10.01.2016 Weltcup Skispringen

Empfang für Freund & Co.

Seit Beginn  des Willinger Weltcups fühlen sich die deutschen Skispringer in ihrem Quartier Hotel Hochsauerland 2010 wie zu Hause. Direktor Volker Slowek, der schon die 2.000-Euro-Prämie für den Sieger der Qualifikation Jurji Tepes gestiftet hatte, zeigte sich schon hocherfreut darüber, dass auch die Slowenen mit Peter Prevc neben einigen weiteren Teams bei ihm Quartier gemacht hatten, leider aber die Japaner wegen Verpflichtungen in ihrer Heimat abgesagt hatten. Nach dem deutschen Sieg im Mannschaftsspringen bereiteten er und seine Mitarbeiter Severin Freund, Richard, Freitag, Andreas Wellinger und Andreas Wank einen rauschenden Empfang im Hotel-Foyer zur Freude der vielen Hotelgäste, die so in Kontakt mit den Springern kamen und auch fleißig Autogramme sammelten.


https://weltcup-willingen.de/news/weltcup-splitter-10012016
08.01. - 10.01.2016 Weltcup Skispringen" >

» Bildergalerie

Feuerwehr-Sonntag beim FIS Skisprung Weltcup 2016 in Willingen geht in die sechste Runde



Feuerwehr-Sonntag beim FIS Skisprung Weltcup 2016 in Willingen geht in die sechste Runde" >

» Lesen Sie hier....

Volker Slowek - 40 jähriges Betriebsjubiläum