Zum Bestpreis

Hier Buchen




Allgemeine Geschäfts- und Reservierungsbedingungen

Liebe Gäste, mit guten Gründen darf im Gastgewerbe ein besonderes, von Gastlichkeit geprägtes Verhältnis, zwischen Ihnen, dem Gast und uns, dem Gastgeber erwartet werden. Schließlich ist die Gastlichkeit ein wesentlicher Bestandteil unserer gastronomischen Leistung. Um zu vermeiden, dass dieses Verhältnis durch Missverständnisse getrübt wird, bitten wir Sie, die folgenden Allgemeinen Geschäfts- und Reservierungsbedingungen zu beachten. 

Vertragsabschluss:
1. Mit Ihrer schriftlichen oder telefonischen Anmeldung bieten Sie uns den Vertragsabschluss verbindlich an. Für uns wird der Vertrag dann bindend, wenn wir Ihnen die Buchung schriftlich bestätigen. Erst zu diesem Zeitpunkt ist ein Vertragsabschluss zwischen Ihnen und uns zustande gekommen. 
2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung  des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen worden ist. 
3. Die Unter- oder Weitervermietung der überlassenen Zimmer sowie deren Nutzung zu anderen als Beherbergungszwecken bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Hotels. 

Leistungen und Preise:
1. Unsere Preise in der Preisliste verstehen sich jeweils pro Tag und Person (ausgenommen Familienzimmer) 
2. In unseren Preisen mit eingeschlossen sind: Mehrwertsteuer und Bedienungsgeld, Benutzung des Hallenbades und des Fitnessraumes. Freies Parken und die Kurtaxe von Willingen. 

Kinderermäßigung:
Kinderermäßigung bezieht sich auf Übern./ Frühst., bzw. Übern./ HP. Kinder bis 5 Jahre wohnen kostenfrei im aufgestellten Bett im Komfort-DZ der Eltern. Kinder von 6 bis 15 Jahre erhalten 50% Ermäßigung im Zimmer der Eltern. Kinderermäßigung schließt die Nutzung der Sauna- Wellnesslandschaft aus. Kindersauna bis 11 Jahre, ist von 13.00Uhr bis 19.00 Uhr ab 12 Jahre ohne zeitliche Begrenzung möglich und kostet pro Tag und Kind 4,00 € 

Abweichende Preisgestaltung:
An den Wochenenden im September und Oktober, über Weihnachten und Silvester sowie zu den Weltcup-Skispringen, Karneval und an Feiertagen gelten Mindestaufenthalte, bzw. gesonderte Preise.

Parkplätze:
Für die Autos unserer Gäste stehen ca. 160 Parkplätze bereit. Durch das Zurverfügungstellen eines Parkplatzes kommt kein Verwahrungsvertrag zustande. Bei Abhandenkommen oder Beschädigungen auf dem Hotelgrundstück abgestellter oder rangierter Kraftfahrzeuge und deren Inhalte haftet das Hotel nicht, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. 

Gutscheine:
1. Wir stellen Ihnen sehr gern einen Gutschein über einen bestimmten Wert oder eine formulierte Leistung aus. Der Versand des OriginalGutscheines erfolgt, nachdem der Geldbetrag bei uns eingegangen ist. 
2. Reservierungen für die im Gutschein beschriebenen Leistungen erfolgen auf Anfrage. Sie sind nur dann verbindlich, wenn wir diese Anfrage schriftlich bestätigen. Im Übrigen gelten die Bestimmungen gemäß Absatz „Vertragsabschluss“. 
3. Der von uns ausgestellte Gutschein hat eine Gültigkeit von einem Jahr, ab Ausstellungsdatum. Darüber hinaus behält er für weitere zwei Jahre seinen Wert. Eine Barauszahlung ist grundsätzlich nicht möglich. 

Zahlungen:
1. Wenn nichts anderes schriftlich vereinbart ist, ist spätestens am Abreisetag die Hotelrechnung in bar, mittels Telecash, Mastercard oder VisaCard ohne Abzug im Hotel zu bezahlen. 

Rücktrittsgründe für das Hotel:
1. Wird eine vereinbarte Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung nicht binnen der hierfür gesetzten Frist durch den Gast geleistet, so ist das Hotel zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. 
2. In die Sphäre des Gastes fallende Störungen, die den reibungslosen Hotelbetrieb, die Sicherheit oder das Ansehen des Hotels in der Öffentlichkeit gefährden können sowie im Falle höherer Gewalt, berechtigt das Hotel zur fristlosen Kündigung des Beherbergungsvertrages. 
3. Buchungen von Zimmern unter irreführender oder falscher Angabe, wesentlicher Tatsachen z. B. bezüglich der Person des Gastes oder des Zwecks, rechtfertigen das Hotel zur fristlosen Kündigung des Beherbergungsvertrages. 

Rücktrittsgründe für den Gast:
1. Wir räumen dem Gast ein jederzeitiges Rücktrittsrecht ein. Der Rücktritt des Gastes muss uns gegenüber in Schriftform erfolgen und von uns schriftlich bestätigt werden. Dabei gelten folgende Bestimmungen: 2. Im Falle des Rücktritts von der Buchung bzw. Nichtanreise eines Gastes hat das Hotel Anspruch auf angemessene Entschädigung. Bis 7 Tage vor Mietbeginn erheben wir keine Stornogebühren. Bei Stornierung oder Teilstornierung vom 6. Tag bis zum gebuchten Anreisetag berechnen wir 60% des Reisepreises. Bei späterer Ankunft oder früherer Abreise berechnen wir ebenfalls 60% des Reisepreises. 
3. Sollte das Hotel die Leistungen anderweitig veräußern können, mindert sich die Stornogebühr entsprechend.  
4. Dem Gast wird von uns dringend empfohlen, eine Reiserücktrittskostenversicherung z.B. bei der Allianz Versicherungsgesellschaft abzuschließen. 
5. Über Weihnachten und Silvester, zum WeltcupSkispringen, Karneval, an Feiertagen und für Busgruppen erhöht sich die Stornofrist auf 21 Tage vor Mietbeginn. Vom 20. Tag an berechnen wir 60 % des Reisepreises an Stornogebühren. 

An- und Abreise:
Soweit nichts anderes schriftlich vereinbart ist, steht dem Gast das gebuchte Zimmer am Anreisetag ab 14.30 Uhr und am Abreisetag bis 11 Uhr zur Verfügung. 

Haftung:
1. Das Hotel haftet für alle vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachten Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit des Gastes. 
2. Sollten Störungen oder Mängel an den Leistungen des Hotels auftreten, bemüht sich das Hotel auf unverzügliche Mängelanzeige des Gastes Abhilfe zu schaffen. Unterlässt der Gast einen Mangel dem Hotel anzuzeigen, so tritt ein Anspruch auf Minderung des vertraglich vereinbarten Entgeltes nicht ein. 
3. Für Geld- oder Wertgegenstände wird eine Haftung nur übernommen, wenn diese gegen Quittung am Empfang hinterlegt wurden. 
4. Aufträge des Gastes zum Wecken werden von unseren Mitarbeitern mit größter Sorgfalt ausgeführt. Schadensersatzansprüche, außer wegen grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz, sind ausgeschlossen. 

Haustiere:
Hunde und andere Haustiere können wir aufgrund unseres besonderen Hauskonzeptes leider nicht aufnehmen. 

Schlussbestimmungen:
1. Erfüllungs- und Zahlungsort ist der Sitz des Hotels.
2. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Korbach.
3. Mit der Buchung werden unsere Geschäftsund Reservierungsbedingungen anerkannt.
4. Mit Erscheinen einer neuen Preisliste.
verlieren alle voran gegangenen Ihre Gültigkeit.
5. Irrtum und Änderungen vorbehalten. 

Fundsachen:
Zurückgebliebene Sachen des Gastes werden nur auf Anfrage, Risiko und Kosten des Gastes nachgesandt. Nach sechs Monaten werden die Sachen, sofern ein erkennbarer Wert besteht, dem örtlichen Fundbüro übergeben. Die Ausführungen hinsichtlich der Haftung gelten entsprechend. 


Einfach mal raus

Genießen Sie Ihre Auszeit in Willingen
und buchen Sie bis zum 20.12.2021. 

Ansehen