Zum Bestpreis

Hier Buchen




Die Kletterhalle in Willingen – Indoorklettern für Groß- und Klein

Die Kletterhalle in Willingen stellt das ideale Ausflugsziel für alle diejenigen dar, die auf der Suche nach der idealen Kombination aus Spaß, sportlicher Aktivität und Spannung sind.

Diese Anforderungen werden nämlich sowohl beim Klettern und Bouldern als auch beim Bogenschießen in höchstem Maße erfüllt. Ob individuelles Training, Anfängerkurse oder höhere Niveaus für Extremsportler – die Kletterhalle Willingen bietet alles was das Herz begehrt.

Die Ausstattung der Kletterhalle in Willingen
Die Trendsportart Bouldern verbindet die Annehmlichkeiten einer wetterunabhängigen Umgebung, in der die Belastbarkeit und die Fitness trainiert werden können, mit den hohen körperlichen Herausforderungen, die von Outdoor-Kletterern in höchstem Maße geschätzt werden.

In Willingen können in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden auf insgesamt bis zu 180 Routen die persönlichen Grenzen mit viel Spaß ausgetestet werden. Daneben steht auch eine Boulderwand mit einem Überhang von 85 Grad zur Verfügung, die dazu einlädt, die Maximalkraft herauszufordern.

Angelegt wurde die Kletterhalle in Willingen im Jahr 2000. Erweiterungen fanden in den Jahren 2007, 2013 und 2020 statt. So werden die Besucher der Kletterhalle in Willingen heute von einer großen, unterteilten Indoorwand empfangen, die eine Gesamtfläche von 750 Quadratmetern aufweist.

Die Höhe der Kletterfläche beträgt dabei zehn Meter, ihre Breite 45 Meter. Es gibt vier Überhänge und mehr als 2.500 Griffe. Auf den zahlreichen Routen wird mit Sicherheit keine Langweile aufkommen – sowohl bei den Profis als auch bei blutigen Kletter-Anfängern. Vor dem Klettern wird stets eine 15-minütige Einweisung in die Sicherungs- und Klettertechnik geboten und wertvolle Hinweise zu den Schwierigkeitsgeraden und der allgemeinen Nutzung der Kletterwand erläutert.

Daneben besteht in der Kletterhalle in Willingen auch die Möglichkeit, den DAV-Kletterschein zu erwerben. Dieser stellt die Berechtigung dar, die Sicherung auch in anderen Kletterhallen auszuführen.

Klettern für Anfänger in Willingen
Diejenigen, die zuvor noch nie in den Genuss des Kletterns gekommen sind, können sich auf eine umfangreiche Einweisung durch das geschulte Team der Kletterhalle verlassen. Im Eintrittspreis ist diese inklusive. Grundsätzlich ist das Klettern in Willingen ab einem Alter von sechs Jahren erlaubt. Die Sicherung darf ab 16 Jahren übernommen werden.

Sämtliche Ausrüstung, die zum Sichern und zum Klettern benötigt wird, ist ebenfalls bereits in dem Gesamtpreis inkludiert. Besucher können sich außerdem sicher sein, dass sämtliche Ausrüstungsgegenstände die vorgegebenen Sicherheitsstandards erfüllen – so kann ohne jegliche Bedenken losgeklettert werden und vielleicht das neue Lieblings-Hobby entdeckt werden.


Einfach mal raus

Genießen Sie Ihre Auszeit in Willingen
und buchen Sie bis zum 20.12.2021. 

Ansehen